Wichtige Information

Schulministerin Gebauer wendet sich an die Eltern.

Hier der vollständige Elternbrief.

 

Sekundarschule und Abschlüsse

Die Sekundarschule umfasst die Jahrgänge fünf bis zehn, und sie ist mindestens dreizügig. Für die Errichtung sind mindestens 25 Schülerinnen und Schüler pro Klasse erforderlich. Die Sekundarschule bereitet Schülerinnen und Schüler sowohl auf die berufliche Ausbildung als auch auf die Hochschulreife vor.

Der Unterricht bietet von Anfang an auch gymnasiale Standards. Die zweite Fremdsprache im sechsten Jahrgang wird fakultativ angeboten; ein weiteres Angebot für die zweite Fremdsprache wird, wie am Gymnasium und der Gesamtschule, ab Jahrgangsstufe acht eröffnet.

In der Sekundarschule lernen die Kinder und Jugendlichen mindestens in den Klassen fünf und sechs gemeinsam. Ab dem 7. Jahrgang kann der Unterricht auf der Grundlage eines Beschlusses des Schulträgers integriert, teilintegriert oder in mindestens zwei getrennten Bildungsgängen (kooperativ) erfolgen.

Die Sekundarschule verfügt über keine eigene Oberstufe, sie geht aber mindestens eine verbindliche Kooperation mit der Oberstufe eines Gymnasiums, einer Gesamtschule oder eines Berufskollegs ein. Damit ist sichergestellt, dass Eltern bei der Anmeldung genau wissen, wo ihr Kind das Abitur machen kann.

Quelle: Schulministerium

Die Kooperationspartner unserer Schule sind das Siegtalgymnasium Eitorf und die Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises in Hennef, Siegburg und Troisdorf.

 

Abschlüsse an der Schule an der Sieg - Sekundarschule Eitorf

Hauptschulabschluss nach Klasse 9 

 

Mindestanforderungen: 

Noten: 

oder: 

Deutsch, Mathematik 

max. ein „mangelhaft“ 

kein „mangelhaft“ 

sonstige Fächer 

max. ein „mangelhaft“ 

max. zwei „mangelhaft“ 

Minderleistungen in der 2. Fremdsprache bleiben unberücksichtigt. 

Rechnerische Aufwertung einer E-Kurs „5“ zu G-Kurs „4“ mit Überweisung in den G-Kurs; Die Versetzung  nach Klasse 10 erfolgt NUR mit HA9.  

 

 Hauptschulabschluss nach Klasse 10 

 

Mindestanforderungen: 

Noten: 

oder: 

Deutsch, Mathematik, Lernbereich

Naturwissenschaften (hier: Ch/Ph/Bi) und Arbeitslehre 

max. ein „mangelhaft“ 

kein „mangelhaft“ 

sonstige Fächer 

max. ein „mangelhaft“ 

max. zwei „mangelhaft“ 

Minderleistungen in der 2. Fremdsprache bleiben unberücksichtigt. 

Keine rechnerische Aufwertung einer E-Kurs „5“ zu G-Kurs „4“. Keine Nachprüfungen in Fächern  der ZP10 (D, E, M) möglich. 

 

Mittlerer Abschluss 

 

Mindestanforderungen: 

Noten: 

mögliche Minderleistungen bei entspr. Ausgleich 

zwei E-Kurse und WPI 

„ausreichend“ 

eine Minderleistung in D, E, M, WPI oder in einem anderen Fach um eine Notenstufe,

bei Ausgleich durch bessere 

Note in einem Fach derselben 

Fächergruppe 

G-Kurse 

evtl. weitere E-Kurse 

„befriedigend“ 

„ausreichend“ 

zwei andere Fächer 

„befriedigend“ 

zusätzlich eine Minderleistung in einem der übrigen Fächer um bis zu zwei Notenstufen ohne Ausgleich. 

restliche Fächer 

„ausreichend“ 

 

Fächergruppe I: D, E, M, WPI; Fächergruppe II: alle anderen Fächer (auch Physik) 

Keine Möglichkeit, den Kurs zu wechseln in Fächern der ZP10 (D, E, M) 

Keine Nachprüfungen in Fächern der ZP10 (D, E, M) 

 

Mittlerer Abschluss mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe  

 

Mindestanforderungen: 

Noten: 

mögliche Minderleistungen bei entspr. Ausgleich 

drei E-Kurse und WPI 

„befriedigend“ 

eine Minderleistung in D, E, M, WPI um eine

Notenstufe, bei Ausgleich durch bessere 

Note in einem Fach derselben 

Fächergruppe 

G-Kurs 

evtl. weiterer E-Kurs 

„gut“ 

„befriedigend“ 

restliche Fächer 

„befriedigend“ 

zwei Fächer „ausreichend“ und ein Fach  „ausreichend“ oder „mangelhaft“ bei 

Ausgleich durch entsprechende Anzahl 

„gut“ in restlichen Fächern 

Fächergruppe I: D, E, M, WPI; Fächergruppe II: alle anderen Fächer (auch Physik) 

Keine Möglichkeit, den Kurs zu wechseln in Fächern der ZP10 (D, E, M) 

Keine Nachprüfungen in Fächern der ZP10 (D, E, M) 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok