Wichtige Information

Schulministerin Gebauer wendet sich an die Eltern.

Hier der vollständige Elternbrief.

 

Sternstunden

Was sind Sternstunden?

Sternstunden sind immer wiederkehrende Aktionen in allen Jahrgangsstufen aus allen Fachbereichen, z.B.

  • Ein Tanz
  • Ein Theaterstück
  • Eine Ausstellung
  • Ein Lied
  • Ein Gedicht
  • Ein Vortrag
  • Eine Powerpointpräsentation
  • Ein Interview
  • Ein Rollenspiel
  • Eine selbst geschriebene Geschichte

Das Zusammenkommen der Stufe verschafft allen Anwesenden den Blick über den eigenen Tellerrand hinaus und eine Anerkennung des Dargebotenen. Ziel dieser Sternstunden ist die Freude am Präsentieren, Unterricht in anderer Form, Talente entdecken und fördern, gegenseitige Anerkennung von Lernergebnissen sowie die Stärkung des Selbstwert-und Wir-Gefühls.

Es lohnt sich, sich etwas zu trauen und zu zeigen.

C est la vie

Nach Abschluss des Schülerbuchs Tous Ensemble 1 waren die SuS des Profilkurses Französisch in der Lage kleine Dialoge aus dem Alltagsleben zu führen.

Dialoge am Bahnhof (à la gare), im Cafe (au café) und in Urlaub fahren (partir en vacances) wurden erarbeitet, entsprechende Plakate gestaltet und anschließend in den einzelnen Gruppen vor der Klasse aufgeführt.

Beim Dialog am Bahnhof ging es darum, dass man sich erkundigen musste, wie man vom Bahnhof Ost in Paris mit dem TGV nach Karlsruhe kommt, wann der Zug abfährt, wie lange die Fahrt dauert und was es mit und ohne Reservierung kostet.

Im Cafe befanden sich die Gesprächsteilnehmer in Straßburg, die Bedienung nahm die Bestellung von zwei Gästen des Cafe auf. Es wurden ein warmer Kakao, ein Glas frisch gepresster Orangensaft und zwei mit Schinken und Käse belegte Sandwiches bestellt.

Der Dialog der dritten Gruppe handelte von einer jungen Französin, die sich mit ihren deutschen Brieffreundinnen darüber unterhält, was sie für Pläne für den kommenden Urlaub haben. Zunächst erkundigten sie sich nach dem Befinden, danach ging es darum, dass die deutschen Mädchen in die Bretagne reisen wollen und die junge Französin vorschlug, dass die beiden sie im Rahmen ihres Urlaubs doch einen Tag besuchen könnten.

Ein schöner und gelungener Abschluss!

Sternstunde der Stufe 7

Am Dienstag, 4.7.2017 veranstaltete die komplette 7. Jahrgangstufe eine Sternstunde.

Wir, die Klasse 7 b, führten verschiedene Balladen vor, aber in einer eher lustigen Form. Bereits vorab hatten wir uns im Deutschunterricht mit dem Thema "Theater in der Schule" beschäftigt. Wir erlernten während dieser Unterrichtseinheit den Einsatz von Gestik und Mimik als Form nonverbaler Kommunikation. Mit der Ballade "Der Erlkönig" von Johann Wolfgang von Goethe begann unsere Darbietung. Diese Ballade parodierten wir mit Musik, Soundeffekten und verschiedenen Zwischenszenen. Als weitere Ballade trugen wir "Die Goldgräber" von Emanuel Geibel vor. Diese Ballade wurde ebenfalls mit lustiger Musik, Soundeffekten und Zwischenszenen ergänzt. Die Zwischenszenen waren als „running-gag“ angelegt. Die dritte dargebotene Ballade „Der Werwolf“ von Christian Morgenstern wurde in Form einer Nachrichtensendung von einer Schülerin der Klasse 7 c dargeboten. Das Publikum, die Darsteller und auch der ganze Backstagebereich was sehr amüsiert. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.

 

Einige Jungen aus der 7 a zeigten einen coolen Tanz und die 7 c präsentierte Plakate, die im Religionsunterricht zu Martin Luther erstellt wurden.

Sternstunde DG6 und DG7 am 26.01.18

Frau Enns und Frau Schöberl führten am 26.01.2018 eine kleine Sternstunde im DG-Raum mit den DG-Gruppen 6 und 7 durch. Frau Enns hatte mit DG 7 zum Thema Musicals gearbeitet. Die DG 6-Gruppe von Frau Schöberl hat Herbst- und Wintergedichte bewegt vorgetragen.

Jeweils im Wechsel zeigten die SchülerInnen ihre Arbeitsergebnisse aus dem Unterricht der vergangenen Wochen. Das war unser kleines Programm:

Weiterlesen

Sternstunde der Stufe 6 am 26.09.17

Eine Welt unter unserem Dach

Fächerübergreifendes Projekt

Die SchülerInnen unserer Jahrgangsstufe 6 kommen aus Äthiopien, Australien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Deutschland, Griechenland, Indonesien, Irland, Italien, Kroatien, Polen, Russland, Serbien, Syrien, Thailand, der Türkei und den USA.

Die Klassenleitungsteams der Stufe 6:
6 a: Radermacher-Wendland/Schumann, 6 b: Evers/Stroh, 6 c: Eicker/Schöberl

Im stufenübergreifenden, interkulturellen Projekt mit dem Titel „Eine Welt unter unserem Dach“ haben sich die SchülerInnen der Klassen 6 mit ihren Herkunftsländern beschäftigt. In klasseninternen Arbeitsgruppen haben sie Wissenswertes zu dem Land, mit dem sie sich verwurzelt fühlen, recherchiert, aufgeschrieben und präsentiert.

Ziel des Projektes war, sich selbst mit dem eigenen Herkunftsland auseinanderzusetzen und MitschülerInnen neben allgemeinen Zahlen und Fakten über landestypische und kulturelle Besonderheiten zu informieren.

Weiterlesen

Sternstunde der Stufe 5 am 13.07.17

Das Programm der ersten Sternstunde der Stufe 5 war interessant und abwechslungsreich.
Die Klasse 5 b begann mit Englischen Dialogen zum Thema „At the restaurant“.
In liebevoller Detailarbeit wurden Essensbausteine und Getränke, die jeweils an drei verschiedenen Tischgruppen von unterschiedlichen Schülerinnen und Schülern – natürlich auf Englisch – bestellt wurden, an die Sitzplätze gebracht. Es entstand eine echte Restaurant-Atmosphäre. An der Wand hing eine Preisliste einiger Artikel.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok